Sicherheit und Datenschutz

Vielen Dank, dass Sie den Bikepark-Shop im Internet besuchen. Unsere Haltung zum Datenschutz ist klar: wir sammeln keine persönlichen Daten von Ihnen, wenn Sie unseren Online-Shop besuchen. Es sei denn, Sie entscheiden sich explizit, persönliche Angaben zu machen, z.B. Ihre eMail-Adresse bei einem Feedback an uns.

Sämtliche Daten werden bei uns im Hause verarbeitet, wir beauftragen keine externen Call-Center oder andere Stellen, an die wir unsere Daten weitergeben müßten. Auch ansonsten sind wir ein eigenständiges Unternehmen ohne Einbindung in einen Konzernverbund. Sie können also sicher davon ausgehen, dass Ihre Daten bei uns im Haus bleiben.

Nachfolgend beschreiben wir, wie wir Informationen handhaben, wenn Sie unsere Webseite besuchen.
Gesammelte und gespeicherte Informationen

Während Sie unseren Shop erkunden, Seiten lesen oder Informationen auf Ihren Rechner laden, werden über diesen Besuch automatisch Daten gesammelt. Diese Information identifizieren Sie nicht persönlich. Wir sammeln und speichern ausschließlich folgende Daten:

  • Die Internet-Domäne, von der aus Sie auf unseren Server zugreifen. (z.B. irgendetwas.t-online.de, wenn Sie über T-Online in das Internet eingewählt sind.)
  • Den Typ des Browsers und des Betriebs-systems, die Sie verwenden.
  • Das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs.
  • Die besuchten Seiten und evtl. Suchbegriffe, die Sie in unserer Suchfunktion verwenden.
  • Wenn Sie von einer anderen Webseite auf unseren Webserver verwiesen ("ver-linkt") worden sind, so speichern wir den Namen dieses Servers.

Wir verwenden diese Informationen,

  • um unseren Internet-Auftritt noch nützlicher und angenehmer für Sie zu gestalten,
  • um die Zahl der Kunden zu bestimmen,
  • um etwas über die Technologie zu erfahren, mit der unser Shop besucht wird

Wir sammeln keine Daten über individuelle Besucher! Zur anonymen Nutzungsmessung bedienen wir uns des Services "Google Analytics", auf den wir weiter unten nochmals im einzelnen eingehen. Anhand dieser gesammelten Daten erkennen wir Sie jedoch nicht persönlich, wenn Sie uns besuchen.


Wenn Sie uns ein Feedback senden

Wenn Sie uns ein Feedback senden und sich dabei entschließen, uns persönliche Angaben zu machen, insbesondere Ihre eMail-Adresse, so werden wir diese Informationen ausschließlich dazu verwenden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und zu beantworten. Ihre Feedbacks werden verschlüsselt an unser System geschickt. Wir behandeln sie in der gleichen Weise wie Briefpost an Kiteschule Skywalker. Wir bewahren diese Post auf, verwenden die darin gemachten Angaben aber ausschließlich, um Ihnen in der Sache zu antworten. Wir erstellen keine persönlichen Profile und insbesondere machen wir diese Daten keinem Dritten außerhalb von Kiteschule Skywalker zugänglich - das bedeutet auch, dass wir keinen Handel mit eMail-Adressen treiben.

 

Wenn Sie bei uns bestellen

Wenn Sie sich entschließen, bei uns zu bestellen, dann freuen wir uns sehr darüber. In diesem Fall müssen Sie eine Reihe von persönlichen Angaben machen, damit wir Ihren Auftrag ausführen können.

Sie können dabei absolut sicher sein, dass wir Ihre Angaben ausschließlich zur Auftragsabwicklung einsetzen. Die Daten werden nicht auf unserem Webserver gespeichert. Sie werden nach Abschluß des Bestellvorgangs verschlüsselt und an unser internes Warenwirtschaftssystem verschickt. Auf dem Webserver selbst werden die Daten so dann gelöscht, so dass wir hier ein Höchstmaß an Sicherheit erreichen.

Sie erhalten eine (unverschlüsselte) Kopie Ihrer Bestellung per eMail. Sollten Sie sich für die Bezahlung mit Kreditkarte entscheiden, so werden wir Ihnen lediglich die letzten vier Stellen der Kreditkartennummer übermitteln, damit Sie eine Zuordnung vornehmen können. Wir werden die vollständige Kreditkartennummer niemals unverschlüsselt übertragen.
Wenn Sie das wünschen, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Sie auch zukünftig über interessante Angebote von Bikepark-Shop zu informieren. In jedem Fall können Sie sicher sein, dass wir Ihre Mail-Adresse nicht verkaufen.

Wenn Sie mit Kreditkarte zahlen, so leiten wir ausschließlich die für diese Abwicklung notwendigen Daten (Nummer der Karte, Inhaber, Prüfnummer und Gültigkeitsdatum) an unseren Kreditkartenabwickler weiter. Zum Zwecke der Paketversendung an Sie übergeben wir die dafür notwendigen Adress-Daten an das von uns beauftragte Speditionsunternehmen. Unser Vertragspartner für den innerdeutschen Versand ist die Deutsche Post/DHL. Im Auslandsversand arbeiten wir außerdem mit den Firmen GLS und UPS zusammen.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie im Login-Bereich Bikepark-Shop einsehen.
Weitere Fragen

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Sollten nach den obigen Ausführungen noch Fragen bestehen bleiben, so zögern Sie nicht, diese per Feedback-Formular an uns zu senden. Oder schicken Sie eine eMail an info@kiteschule-skywalker.de Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unsere Datenschutzerklärung ("Privacy Policy") durchzulesen.